Neuigkeiten zu den Meisterschaften

Ergebnisse Kreis-, Kinder- und Jugendspartakiade 2016

| Mario Fröhlich | Meisterschaften

Die Kreis-,Kinder- und Jugendspartakiade für die Nichtaktiven fand am 4. Juni 2016 in Bautzen statt. Diese wurde beim SV Post Germania Bautzen ausgetragen. In drei Altersklassen (Schüler C U11, Schüler B U13 und Schüler A U15) wurden die Spartakiadesieger ermittelt.

Am 18. und 19. Juni 2016 fand die Kreis-,Kinder- und Jugendspartakiade im Tischtennis im Kreis Bautzen statt. Diese wurde beim MSV Bautzen 04 ausgetragen. In vier Altersklassen wurden die Spartakiadensieger ermittelt.
Schüler C: Rick Liebscher (SG Lückersdorf-Gelenau)
Schülerinnen C: keine Teilnehmerinnen
Schüler B: Rick Liebscher (SG Lückersdorf-Gelenau)
Schülerinnen B: Mara Körner (TTC Neukirch)
Schüler A: Maximilian Techritz (SG Lückersdorf-Gelenau)
Schülerinnen A: Sarah Wagner (MSV Bautzen 04)
Jugend Jungen: Rick Liebscher (SG Lückersdorf-Gelenau)
Jugend Mädchen: Cora Bannasch (SV Laußnitz)

Kreis-, Kinder- und Jugendspartakiade 2016

Ergebnisse der Seniorenendrunde

| Hans-Jürgen Geipel | Meisterschaften

Bei der Seniorenrunde gewannen die Sportfreunde des TTV 97 Kamenz knapp vor den Sportfreunden der Post Germania Bautzen.
Endrunde Senioren 2016

Ausschreibung Landeseinzelmeisterschaften der Leistungsklassen A - C

| Hans-Jürgen Geipel | Meisterschaften

Die Ausschreibungen für die Landeseinzelmeisterschaften der Leistungsklassen (LK) A - C sind online. Die Qualifikation/Meldung für die Spieler der Leistungsklasse C erfolgt über den jeweiligen Stadt- bzw. Kreisfachverband.
Der KFV Tischtennis Bautzen hat insgesamt 4 Startplätze in der LK C (Kreisebene). Spieler, die bei den LEM der LK C teilnehmen möchten, melden sich bis zum 3.4.2016 beim Sportwart Hans-Jürgen Geipel an. Sollte es mehr Teilnehmer als verfügbare Plätze geben, wird es ein Qualifikationsturnier geben. Spieler, die in der LK B (Bezirksebene) und A (Landesebene) teilnehmen möchten, melden sich direkt bei Alexander Brömmer an. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des STTV.

Mannschaftsmeldungen für die Rückrunde

| Hans-Jürgen Geipel | Meisterschaften

Vom 12.12.2015 bis zum 27.12.2015 müssen die Vereine die jeweiligen Aufstellungen für die Rückrunde in TTLive eintragen, andernfalls werden nötige Änderungen von der Spielkommission vorgenommen. Bitte beachtet hierfür die Richtlinien zur Mannschaftsumstellungen des STTV.

Eine schöne Adventszeit wünscht
Hans-Jürgen Geipel
Sportwart

Bezirksmeisterschaften Senioren

| Hans-Jürgen Geipel | Meisterschaften

Die Vereine werden gebeten bis zum 15.11.2015 ihre Meldungen für die Bezirksmeisterschaften bei dem Seniorenwart des KFV oder des Bezirkes abzugeben.

Ausschreibung

Ergebnisse KEM Damen & Herren

| Administrator | Meisterschaften

Manuel Scholze (SV Viktoria Räckelwitz) gewinnt die diesjährigen Kreismeisterschaften bei den Herren. Sylvia Richter (SG Lückersdorf Gelenau) verteidigte ihren Titel bei den Damen.

KEM 2015 - Damen & Herren

Wie jedes Jahr fanden am 3. Oktober die KEM der Damen & Herren im Kreis Bautzen statt. Bei den Herren gab es 34 Teilnehmer und bei den Damen gingen 6 Spielerinnen an die Tische, um um die Pokale zu spielen. In den 9 Vorrundengruppen gab es kaum Überraschungen und die bestgesetzten Spieler konnten die Endrunde erreichen. Sehr knapp war der Ausgang in Gruppe 3, in welcher drei Spieler punkt- und satzgleich gewesen sind und die Bälle gezählt werden mussten. Koschwitz (TuS Gersdorf-Möhrsdorf) setzte sich mit 105:102 (+3) vor Weß mit 91:91 (0) und Minkwitz, S. mit 96:99 (-2) Bällen durch. Zwei Außenseitersiege gab es im Achtelfinale zu verzeichnen, so mussten sich die Sachsenligaspieler Weß und Günther (beide MSV Bautzen 04) gegen Menzel (TTC Pulsnitz 69) und Müller (TSV Weißenberg/Gröditz) geschlagen geben. Im Viertelfinale gewann Menzel danach gegen Pfleger (SG Großnaundorf). Er traf im Halbfinale auf Scholze, welcher gegen Ovecka (MSV Bautzen 04) gewinnen konnte. Das zweite Halbfinale bestritten Milde (TTC Pulsnitz 69) und Müller. Milde konnte sich mit 3:2 gegen Schäfer (SG Großnaundorf) durchsetzen und Müller gewann mit 3:1 gegen Koschwitz (TuS Gersdorf-Möhrsdorf).
Im 1. Halbfinale begann Menzel wie die Feuerwehr und lag mit 7:1 in Führung. Scholze, welcher früher erfolgreich in der Oberliga spielte, hielt danach jedoch dagegen und machte den Satz noch einmal spannend. Am Ende reichte es jedoch nicht, 9:11. Auch den zweiten Satz konnte Menzel für sich entscheiden und eine Sensation war greifbar - zumal Scholze bereits in der Vorrunde ein Spiel gegen Günther verlor. Doch ab dem dritten Satz zog der ehemalige OL-Spieler das Tempo etwas an und konnte mit harten Schüssen und sicheren Blocks das Spiel drehen und im 5. Satz gewinnen. Im 2. Halbfinale konnte sich Milde mit 3:0 gegen Müller durchsetzen. Die gute Aufschläge waren hier mit Sicherheit ein Erfolgsfaktor. Im Finale verhalfen ihm diese jedoch auch nicht zum Sieg. Scholze war immer einen Schlag besser und holte sich nach 6 Stunden den Kreismeistertitel.

Bei den Damen wurden in zwei 3er-Vorrundengruppen gespielt. In Gruppe 1 setzte sich Garten (SG Lückersdorf-Gelenau) vor Heinze (SG Großnaundorf) durch. In der zweiten Gruppe belegte Richter Platz 1 und Schöne (TuS Gersdorf-Möhrsdorf) den zweiten Platz. Im Halbfinale setzten sich die beiden Spielerinnen von der SG Lückersdorf-Gelenau durch und es kam zur Wiederauflage des letztjährigen Finales. Nach einer 2:0-Satzführung von Richter schaffte Garten noch den Anschluß und konnte den 5. Satz erzwingen. Leider reichte es hier nicht ganz (8:11) und Richter konnte ihren Titel erfolgreich verteidigen.

Doppel wurden natürlich auch gespielt und es gab sowohl bei den Damen als auch bei den Herren knappe Ergebnisse. Alle drei Damendoppel konnten nur 1 Partie gewinnen und so mussten die Sätze entscheiden. Mit +2 Sätzen ging der Titel an Heinze/Heller (SG Großnaundorf) vor Richter/Garten (+/- 0 Sätze) und Schöne/Orschel (TuS Gersdorf-Möhrsdorf/SG Lückersdorf-Gelenau) (-2 Sätze). Bei den Herren setzten sich Minkwitz, S./Richter (SG Lückersdorf-Gelenau) durch. Dabei führten Ovecka/Günther bereits mit 2:0 doch die Gelenauer gaben zu keinem Zeitpunkt auf und konnten schlußendlich mit 11:9 im 5. Satz gewinnen.

Ergebnisse im PDF Format

Ergebnisse KEM Senioren und Nachwuchs 2015

| Administrator | Meisterschaften

Am Wochenende fanden die KEM der Senioren und im Nachwuchsbereich statt.

Schüler C: Rick Liebscher (SG Lückersdorf-Gelenau)
Schülerinnen C: Lena Körner (TTC Neukirch)
Schüler B: Seidler Marvin (MSV Bautzen 04)
Schülerinnen B: Mara Körner (TTC Neukirch)
Schüler A: Till Panitz (TSV Weißenberg/Gröditz)
Schülerinnen A: Sarah Wagner (MSV Bautzen 04)
Jungen: Felix Böhm (TTC Pulsnitz 69)
Mädchen: Sarah Wagner (MSV Bautzen 04)

Nachwuchs Ergebnisse

Senioren Ergebnisübersicht

Ansprechpartner

Damen/Herren/Senioren
Hans-Jürgen Geipel
Paulistraße 42, 02625 Bautzen
Nachwuchs
Ines Mietzsch
Borsbergblick 12, 01796 Pirna
Mario Fröhlich
Taucherstraße 28, 02625 Bautzen

Termine

Damen/Herren
  • 02.10.21 Pulsnitz
Nachwuchs
  • 18.09.21 Laußnitz (U11 und U15)
  • 19.09.21 Laußnitz (U13 und U18)
Senioren
  • 18.09.21 Pulsnitz

Archiv KEM

Ergebnisse 2021
Ergebnisse 2020
Ergebnisse 2019
Ergebnisse 2018
Ergebnisse 2017
Ergebnisse 2016
Ergebnisse 2015
Ergebnisse 2014
Ergebnisse 2013
Ergebnisse 2012
Ergebnisse 2011
© 2020 KFV Tischtennis Bautzen e.V.